IMMOBILIEN

Die Gruppe Villars Holding SA hält 100% der Anteile an der Immobiliengesellschaft Parvico SA und 40,6% an Lully.01 SA, der Betriebsgesellschaft der A1 Autobahn-Raststätten „Rose de la Broye“ bei Estavayer/FR.

Parvico AG verwaltet das Immobilienvermögen und entwickelt Projekte für die Gruppe.

  • Freiburg Zentrum B und das verbindende Parkhaus
    Einsprachen gegen die Generalrevision des Ortsplanes (PAL) der Gemeinde Freiburg blockieren derzeit dieses Projekt.

     

  • Parc de la Fonderie
    Die Bauarbeiten an den beiden Wohnblöcken sind abgeschlossen. Die Vermietung der 153 Wohnungen ist im Gange. Die Gebäude entsprechen dem Minergie®-Standard. Dieser garantiert unter anderem, dass die Gebäudehülle dicht ist und ein Teil der Energie aus erneuerbaren Quellen stammt.
    Weitere Informationen: https://parc-fonderie.ch/
  • Route de la Fonderie, Fribourg
    Es werden noch Gespräche mit potenziellen Interessenten über die Anmietung und Neugestaltung der verfügbaren Flächen geführt.
    • Bellevue, Genf
      Die Beschwerde gegen die Baugenehmigung wurde vom Bundesgericht gutgeheissen. Eine Analyse der Situation ist derzeit im Gange. Das Projekt umfasst den Bau von zwei Gebäuden mit je sechs Wohnungen.
      Parc de la Fonderie, Freiburg
      Dreharbeiten, Novembre 2021

      Lully.01 AG zu 49,6% im Besitz der Villars Holding AG, betreibt den Autobahnraststättenkomplex „Rose de la Broye“ in Lully (FR), Unsere zahlreichen Partner bieten dort eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten, um die Bedürfnisse und Erwartungen der Schweizer und ausländischen Reisenden zu erfüllen.

      Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Website: www.restoroute-rose-de-la-broye.ch.